Küppersbusch Großküchentechnik:

solide und zuverlässige Kochwerkzeuge „Made in Germany“

Zuverlässig, robust und solide - das sind die Eigenschaften, die sich Küppersbusch Großküchentechnik auf die Fahnen geschrieben hat. 1875 als Produktionsbetrieb von Kohleöfen und -herden in Gelsenkirchen, Deutschland gegründet, stellt das Unternehmen heute solide und zuverlässige Werkzeuge für den Profikoch her. Küchenblöcke und thermische Koch- und Gargeräte auf die sich der Koch verlassen kann – ohne viel Firlefanz und Schnickschnack.

Egal ob Restaurant, Café, Hotelküche, Betriebskantine, Krankenhäuser oder Mensen – Küppersbusch Großküchentechnik hat für jeden Profibedarf die passende Lösung. Das Produktportfolio reicht dabei von der modularen Kochtechnik mit 750 oder 850 mm Bautiefe (CombiLine 750 & PremiumLine 850 ) über individuelle Herdblöcke mit durchgehender Arbeitsplatte (Palmarium) bis hin zu Kombidämpfern (ConvectAir+ und ConvectAirS) und Garautomaten, die bis zu 1200 Schnitzel und 500 kg Pommes pro Stunde produzieren können.

Neben dem heimischen, deutschen Markt setzt das Traditionsunternehmen international vor allem auf Europa, Nah- und Fernost sowie Afrika.

 

 



News


20. März 2015

20% mehr Nachfrage – Küppersbusch baut Kapazitäten aus

Die diesjährige Internorga war mit rund 98.000 Besuchern, 1.300 Ausstellern und 100.000 m² Ausstellungsfläche die größte Internorga aller Zeiten. … 

lesen

18. März 2015

Fett im Geschäft

Pommes frites, Scampi im Bierteig, Rösti & Co. – ob als Beilage zum Steak oder als kleiner Snack zwischendurch, frittierte Speisen erfreuen sich … 

lesen

25. Februar 2015

Küppersbusch erhält HOGA-Pionierpreis

Anlässlich des 65-jährigen Messejubiläums hat die HOGA Nürnberg zum Messestart am 22.02.2015 insgesamt 15 Aussteller der ersten Stunde mit dem … 

lesen

Mitglied in: