Gegrillter Thunfisch und Rote Beete-Salat mit schwarzem Rettich

BeefCraft - der kompakte 800 Grad Elektro-Grill
BeefCraft 800 Grad Grill

Zubereitung

  1. MARINADE
    Zunächst den Ingwer und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Chilli ebenfalls klein schneiden. Alle Zutaten in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis eine zähe Masse entsteht. 

    Achtung: die Marinade darf nicht anbrennen, sonst wird sie bitter.
  2. THUNFISCH
    Die Sesamkörner in einen kleinen Topf geben und anrösten.
  3. Mit einem Anrichtring oder einem Glas 4 Kreise aus den Toastbrotscheiben ausstechen.
  4. Den Thunfisch auf Zimmertemperatur anwärmen. Danach den Thunfisch von Sehnen, wenn vorhanden, befreien. BeefCraft auf 800°C vorwärmen. Den Thunfisch – je nach Dicke - von allen Seiten zwischen 0,5 bis 1 min grillen.
  5. Danach den Fisch mit der Marinade einreiben und im vorgerösteten Sesam wälzen. Thunfisch aufschneiden und noch einmal mit der Marinade mäßig beträufeln.
  6. Die Toastbrotkreise für ca. 10 Sekunden von jeder Seite im BeefCraft rösten.
  7. ROTE BEETE-SALAT MIT SCHWARZEM RETTICH-SALAT
    Rote Beete und schwarzen Rettich separat in zwei Schüsseln raspeln. Je eine halbe Zitrone, zwei Priesen Salz, 1 EL Rohrzucker, Pfeffer und je 1 EL Olivenöl dazugeben. Alles gründlich verrühren. Eventuell nachwürzen. Die beiden Salate ohne Flüssigkeit anrichten.

Zutaten

Anzahl der Portionen:

0.00 THUNFISCH
600.00 g Gelbflossenthunfisch, frisch
2.00 EL Sesamkörner, geschält
4.00 Scheiben Toastbrot
0.00 ROTE BEETE-SALAT
2.00 rote Beete, frisch
2.00 schwarzer Rettich, frisch
1.00 Zitrone
1.00 EL Rohrzucker
0.00 Fleur de Sel
0.00 Grober Pfeffer aus der Mühle
2.00 EL Olivenöl
0.00 MARINADE
5.00 EL Sojasauce
1.00 EL Honig
2.00 cl Rotwein
5.00 g Ingwer, klein geschnitten
1.00 Knoblauchzehe, klein geschnitten
0.00 Fleur de Sel
0.25 kleine Chili, klein geschnitten