Rehschäufele aus dem Smoker

Zubereitung

  1. Die Schäufele abwaschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Wachholderbeeren, Lorbeerblätter, Pimentkörner, den Rosmarin, Thymian, Rotwein und die Pfefferminze zu einem Sud vermengen. Die Rehschäufele darin über Nacht einlegen.
  3. Am nächsten Tag herausnehmen und abtupfen. Die Rehschäufele mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Dann im Smoker bei 130 °C für ca. 2,5 Stunden garen.

Zutaten

Anzahl der Portionen:

2.00 Rehschäufele (Rehschulter)
0.00 Salz
0.00 Pfeffer aus der Mühle
6.00 Wachholderbeeren
2.00 Lorberblätter
3.00 Pimentkörner
1.00 Rosmarinzweig
1.00 Thymianzweig
250.00 ml Rotwein (kräftig)
2.00 Pfefferminzzweige
1.00 Zitrone (Saft)