Ribeye mit gebratenen Basilikum-Gnocchis und Avocado Dip

BeefCraft - der kompakte 800 Grad Elektro-Grill
BeefCraft 800 Grad Grill

Zubereitung

  1. AVOCADO-DIP

    Die Avocados schälen und den Kern entfernen. Die Avocados mit den Händen fein zerdrücken. Alle weiteren Zutaten dazugeben und mit einen Schneebesen vermengen. Noch einmal abschmecken und eventuell nachwürzen.
  2. BASILIKUM-GNOCCHI
    Gnocchi in der Butter bei mittlerer Hitze anbraten bis sie goldgelb sind und eine leichte Kruste haben. Mit Sahne übergießen und kurz aufkochen. Dann die restlichen Zutaten dazugeben.
  3. RIBEYE

    Das Fleisch von den groben äußeren Sehnen befreien und portionieren (ca. 2 cm dicke Steaks). Den BeefCraft auf 800° C erhitzen und die Steaks grillen bis die Oberfläche karamellisiert und eine helle braune Farbe annimmt. Die Steaks drehen und den Vorgang wie oben beschrieben wiederholen. Die Steaks im Anschluss für ca. 2 bis 5 Minuten ruhen lassen.
  4. BeefCraft auf 800° C erhitzen und die Steaks grillen bis die Oberfläche karamellisiert und eine helle braune Farbe annimmt. Die Steaks drehen und den Vorgang wie oben beschrieben wiederholen. Die Steaks im Anschluss für ca. 2 bis 5 Minuten ruhen lassen.
  5. Chefs Tipp: Nutzen Sie dafür die aufgesetzte Ruhezone Ihres BeefCrafts.
  6. Dann die Steaks im BeefCraft bis zum gewünschten Garpunkt finishen.
  7. Würzen und servieren.

Zutaten

Anzahl der Portionen:

0.00 RIBEYE
720.00 g Ribeye (beste Qualität)
0.00 Fleur de Sel
0.00 Pfeffer aus der Mühle
0.00 Thymianblätter, frisch
0.00 BASILIKUM-GNOCCHI
400.00 g Gnocchi, frisch
80.00 g Butter
80.00 ml Sahne (30% Fett)
0.00 Fleur de Sel
0.00 Pfeffer aus der Mühle
0.00 Basilikum, gehackt
0.00 AVOCADO-DIP
2.00 Avocados, reif
0.00 Fleur de Sel
0.00 Pfeffer aus der Mühle
80.00 g Parmesankäse, gerieben
0.50 Zitrone (Saft)
1.50 EL Rohrzucker
1.00 EL Sojasauce