Rindergulasch

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch waschen, trocken tupfen und on ca. 3 x 3 cm große Würfel schneiden. Mit 2 EL Öl anbraten. Anschließend das Fleisch aus dem Topf nehmen.
  2. Zwiebeln schälen und in ca. 1 x 1 cm kleine Würfel hacken. Zwiebelwürfel in 2 EL Öl goldbraun rösten, mit süßem und scharfem Paprika würzen noch einmal ganz kurz anschwitzen.
  3. Dann mit der Rinderbrühe aufgießen, Gewürze und Rindfleisch dazu geben und ca. 1 Stunde auf kleiner Stufe dünsten lassen. Maizena mit Wasser verrühren und das kochende Gulasch nach Belieben eindicken.

Zutaten

Anzahl der Portionen:

450.00 g Zwiebeln
4.00 EL Öl
600.00 g Rindfleisch
2.00 EL Paprika, süß
2.00 EL Paprika, scharf
0.00 Salz
0.00 Kümmel, gemahlen
0.00 Majoran
2.00 Lorbeerblätter
0.00 4 Wachholderbeeren
0.50 l Rinderbrühe zum Aufgießen
1.00 TL Maismehl